Sicherheit und Transparenz

Das Treeme Absicherungskonzept
Der Paulownia-Baum zählt zu einer sehr widerstandfähigen Pflanzgattung. Der enorm hohe Flammpunkt des Holzes sowie die Frost-, Sturm- und Ungezieferbeständigkeit sind Eigenschaf- ten, die eine große natürliche Sicherheit darstellen. Die Green Wood Interna- tional AG lässt, aufgrund der besonderen Sicherungsanforderungen der Bäume, alle Plantagen mit hoch- modernen Webcams nonstop überwachen. Darüber hinaus ist die Kontrolle und Pflege der Pflanzungen ein wichtiger Bestandteil unserer Sicherungsmaß- nahmen, welche laufend durch das Fachpersonal unserer Kooperationspartner umgesetzt wird.

Versicherung
Die Plantagen und die darauf gepflanzten Bäume der Green Wood International AG sind zusätzlich durch eine sog. Sachwert-Versicherung einer deutschen Versicherungsge- sellschaft gegen Beschädigung und Zerstörung abgesichert. Der Versicherungsschutz wird mit der Aus- pflanzung der Bäume auf den endgültigen Plantagenstandort aktiviert. Bis dahin stehen die Bäume in unserer Pflanzschule und sind über eine Baumschulen- versicherung gegen Verlust versichert.

Der Versicherungsschutz umfasst insbesondere Schäden durch Feuer, Sturm, Erdbeben, Erd- rutschen, böswilliger Beschädigung und unbenannte Gefahren. Ab dem Jahr der Auspflanzung der Bäume auf den Plantagen ist im Schadensfall neben dem originären Kaufpreis für den Baum ein pauschalierter Wertzuwachs von 5% pro Jahr versichert, wodurch das prognosti- zierte durchschnittliche Wachstum der Bäume abgesichert wird.


  • Treeme - Sicherheit und Transparenz
  • Treeme - Sicherheit und Transparenz
  • Treeme - Sicherheit und Transparenz
  • Treeme - Sicherheit und Transparenz
  • Treeme - Sicherheit und Transparenz
  • Treeme - Sicherheit und Transparenz